Siegesserie ausgebaut!

erstellt am: 31.03.2018 | von: admin | Kategorie(n): Alle

Auch das Heimspiel gegen den Tabellendritten TuS Koblenz II wurde mit 4:1 gewonnen.

Die Hausherren stellten damit einmal mehr ihre aufsteigende Form nach der Winterpause unter Beweis. Für Oberwinter war es der vierte Sieg in Folge. Nach einer torlosen ersten Hälfte ging es zu Beginn des zweiten Durchgangs Schlag auf Schlag. Zunächst brachte Deniz Öztürk die Gastgeber mit 1:0 in Führung (47.). Doch die Koblenzer Antwort erfolgte umgehend in Person von Niklas Hermann, der in der 52. Minute eine tolle Kombination zum 1:1-Ausgleich vollendete. Diese Torchance der Gäste sollte allerdings die einzige im zweiten Durchgang bleiben. Es folgte der Auftritt von Jonas Jaber. Der Stürmer erzielte mit seinen Saisontoren 12-14 einen lupenreinen Hattrick (58., 65., 85.) und sorgte somit für den klaren Heimsieg. Hierbei zeigte sich insbesondere die Passqualität von Björn Thünker, an deren Ende Jaber nur noch vollenden musste.

Leider blieb es am gestrigen Abend nicht nur bei den positiven Nachrichten. Stürmer Tim Palm hat sich den Fuß gebrochen. Ein herber Verlust für die Mannschaft.