Im vierten Vorbereitungsspiel gab es für den TuS Oberwinter das erste Remis.
In der ersten Halbzeit ging der weiterhin stark ersatzgeschwächte Rheinlandligist
durch einen schönen 14 Meter Schuss von Tim Palm mit 1:0 in Führung.
So ging es auch in die Halbzeit, obwohl die SG Gönnersdorf kurz vor der Pause mehrere
Möglichkeiten zum Ausgleich hatte, die aber von Torwart Benjamin Kauert vereitelt wurden.

In der zweiten Halbzeit hatten die Gäste weiterhin die Mehrzahl an Chancen, aber mehr als den 1:1 Endstand durch
einen Kopfball von Philipp Ruthsch lies die TuS Abwehr mit den zwei starken Innenverteidigern Fabian Münch und Mirco Koll nicht zu.

Es spielten: Benjamin Kauert,Thomas Jungbluth, Mirco Koll, Tim Palm, Fabian Münch, Maurice Lefevre, Abdelhak Dira, Antonio Halfen, Michael Tscherepanow, Christopher Klein, Ebrima Manneh.

In der 2. Halbzeit spielten: Jonas Jaber, Philipp Auster

Comments are closed.