Für eine große Überraschung sorgte Prof. Dr. Jörg H. Ottersbach (Foto links) beim Trainingsauftakt  der D-Jugend des TuS Oberwinter.
Mit neuen  Trainings-Anzügen für alle Spieler sowie das Betreuer-Team um Trainer Frank Prangenberg  besuchte der Remagener Steuerberater und Inhaber des Unternehmens „wirtschaftsberater.de“  die Mannschaft bei Ihrer Trainingseinheit. Die Spieler freuten sich sehr und streiften die neuen Trainingsanzüge  sofort über, um stolz darin zu trainieren.
Nach einem herzlichen Dankeschön versprachen die Spieler, sich mit  den neuen Anzügen noch mehr ins Zeug zu legen.
Nachdem die Hinrunde als Gruppenzweiter abgeschlossen werden konnte, fiebert man schon dem Beginn der Rückrunde Anfang März entgegen. Dort warten die Mannschaften aus Sinzig, Heimersheim, Niederzissen/Oberzissen, Grafschafter SV sowie die Mädchenmannschaft des SC Bad Neuenahr als Gegner.