Oberwinterer B-Juniorinnen übernehmen Tabellenführung

Glänzend in die Saison gestartet ist die B-Mädchen Mannschaft des TuS Oberwinter. Mit dem dritten Sieg in Folge übernahm die Mannschaft aus Oberwinter die Tabellenführung in der Kreisliga. Nach Siegen gegen Polch (9:3) und Niederburg ( 3:0), gab es auch am Sonntag beim Auswärtsspiel auf dem Adenauer Rasen einen 4:1 Auswärtssieg. Schon in der 10. Minute gingen die Mädchen nach einem schönen Spielzug über Luna Ehlen und Gina Andreatta durch Jeannine Hoß mit 1:0 in Führung. Dann dauerte es bis zur 29. Minute, in der Gina Andreatta die Mädchen vom Rhein mit 2:0 in Front brachte. So ging es auch in die Halbzeit. Direkt nach der Pause starteten die Adenauer die Aufholjagd, aber Torhüterin Luise Truckenbrodt und der Pfosten retteten für den TuS. Nach einem weiten Abschlag der Torhüterin war es wieder Torjägerin Gina Andreatta, die auf 3:0 erhöhte. Im Gefühl des sicheren Sieges schalteten die Oberwinterer Mädchen einen Gang zurück, und so war es nicht verwunderlich, dass Adenau auf 3:1 verkürzen konnte und weitere Tormöglichkeiten hatte. Erst in der 72. Minute wurde das Spiel durch einen beherzten Schuss von der Strafraumgrenze durch Alicia Bemba Gonzalez mit dem 4:1 endgültig entschieden.
Vorschau:

Schon am kommenden Samstag um 13 Uhr wird sich im Heimspiel gegen die starken Mädchen aus Kruft zeigen, ob die TuS Mädchen die Tabellenspitze verteidigen können.

Für den TuS Oberwinter spielten: Alicia Bemba Gonzalez, Luna Catharina Ehlen, Jeannine Hoß, Luise Truckenbrodt, Katharina Hermann, Gina Maria Andreatta, Charlotte Beck, Helene Ottersbach