ERNEUTES UNENTSCHIEDEN DRÜCKT DIE STIMMUNG BEI DEN GRÜNEN

Vergangenen Sonntag kam die erste Mannschaft nicht über ein 2:2 hinaus, obwohl man mit zwei Toren Vorsprung in die Halbzeitpause ging. Die Treffer zur zwischenzeitlichen Zweit-Tore-Führung erzielten Tobias Nuhn und Christopher Klein.