Deniz Öztürk verstärkt die Mannschaft des TuS Oberwinter!

Die Verantwortlichen des TuS Oberwinter freuen sich, mit Deniz einen erfahrenen und technisch versierten Spieler als Neuzugang begrüßen zu können. Der 30-jährige, der hauptsächlich auf der rechten offensiven Seite beheimatet ist, spielte zuletzt für die SpVgg Burgbrohl in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Dort legte er im Winter 2016/2017 eine verletzungsbedingte Pause ein.

„Im Winter 2016 stellte sich ein Knorpeldefekt im linken Knie heraus, was mich anschließend zu einer Operation und einer längeren Spielpause mit Reha-Maßnahmen gezwungen hat. Der Eingriff war erfolgreich, sodass ich wieder schmerzfrei und körperlich fit bin.“, so Deniz, der nun in der Rheinlandliga sein Comeback gibt. Mit dem Erreichen des Klassenerhalts, der Integration in die neue Mannschaft sowie einer verletzungsfreien Zeit gibt er seine sportlichen und persönlichen Ziele für die kommende Rückrunde aus.

Nicht nur sein ehemaliger und neuer Mannschaftskollege Sebastian Sonntag, der Deniz als „einen überragenden Kicker mit einem einwandfreien Charakter“ bezeichnet, freut sich über diesen Neuzugang. Der gesamte TuS Oberwinter heißt Dich herzlich willkommen und wünscht Dir viel Spaß und Erfolg im Kreise unserer Mannschaft!

Seine bisherigen Spielerstationen waren:

2002/2004 – Bonner SC / Jgd.
2004/2005 – Bonner SC / A-Jun.-Bundesliga
2005/2006 – Bayer 04 Leverkusen / A-Jun.-Bundesliga
2006/2010 – VFL Leverkusen / Mittelrheinliga
2010/2011 – Bad Breisig / Oberliga RPS
2011/2012 – SV Bergisch Gladbach 09 / Regionalliga West
2013/ Ende 2015 – Spvg. Wesseling-Urfeld / Landesliga und Mittelrheinliga
Anfang 2016/Ende 2016 – SpVgg. Burgbrohl / Oberliga RPS